FAQ

Auf welcher Seite befindet sich das Lenkrad bei den importierten London Taxis?

Das Lenkrad ist -wie bei uns in Deutschland üblich- auf der linken Seite. Die Fahrzeuge werden nicht umgerüstet, sondern ab Werk mit dem Steuer auf der „richtigen“ Seite geliefert.

Sind die Ausstattungsvarianten DRIVER, BRONZE und SILVER auch in Deutschland erhältlich?

Nein, in Deutschland ist nur die vollausgestattete GOLD-Variante lieferbar.

Sind andere Motorisierungen erhältlich?

Derzeit ist nur die 2,5 Liter Diesel-Maschine erhältlich.

Wie lange geben Sie Garantie?

Im Gegensatz zu den meisten deutschen Herstellern gibt LTI eine zweijährige (bzw. auf 100.000 km begrenzte) Garantie. Diese läßt sich gegen Aufpreis auf drei Jahre bzw. 150.000 km verlängern.

Gibt es Leasing-, Finanzierungs- oder Mietkaufangebote?

Ja – wir arbeiten hier mit verschiedenen Banken und Leasinggesellschaften zusammen, die Ihnen auf Anfrage gern ein individuelles Angebot erstellen.

Wo lasse ich Inspektionen, Service und Reparaturen erledigen?

Sofern es in Ihrer Nähe noch keinen Servicestützpunkt geben sollte, werden wir für Ihr Fahrzeug eine ortsansässige (freie oder Marken-) Werkstatt unter Vertrag nehmen.

Woher bekomme ich Ersatzteile?

Ersatzteile können -zumindest während der Garantiezeit- nur autorisierte Servicestützpunkte bestellen. Die Garantiebedingungen sehen vor, daß während der Garantiezeit nur Originalteile von autorisierten Werkstätten verbaut werden dürfen. Wir empfehlen dies jedoch ausdrücklich auch nach Ablauf der Garantiezeit.

Wer wickelt meine Garantieansprüche ab?

Wir als Importeur. Für Sie ändert sich bezüglich der Vorgehensweise gegenüber anderen Herstellern nichts. Sie bringen Ihr Fahrzeug in die Vertragswerkstatt, lassen die notwendigen Garantiearbeiten durchführen und holen danach Ihr Fahrzeug wieder ab. Den finanziellen Teil wickeln wir mit der deutschen Werkstatt und dem englischen Hersteller ab.

Was geschieht nach einem Unfall?

Wir nennen Ihnen auf Wunsch gerne einen Sachverständigen oder versorgen Ihren Gutachter mit den nötigen Informationen. Die Ersatzteilversorgung erfolgt über unser Zentrallager in Bochum. Sollten Teile dort einmal nicht vorrätig sein, haben wir die Möglichkeit einer Express-Lieferung aus England.